Digitales Live-Studium startet ins Wintersemester

FOM Team begrüßt rund 1000 Erstsemester live aus dem Virtual Classroom

Punkt 18 Uhr heißt es am 31. August: „Und ab!“ Die Regie gibt das Start-Signal an Moderator Markus Tirok für die FOM Semestereröffnung und die Begrüßung der neuen Studierenden des Digitalen Live-Studiums. „Herzlich Willkommen im Wintersemester 2022/2023“ steht auf der 13m langen LED-Medienwand. Rund 1000 Auszubildende und Berufstätige aus ganz Deutschland und teilweise aus dem europäischen Ausland haben sich an der FOM Hochschule für ein Studium neben dem Beruf eingeschrieben und nehmen an der heutigen Online-Veranstaltung teil. Sie alle haben sich für die neue Art des Studierens – interaktiv, ortsunabhängig flexibel, live – in virtueller Präsenz entschieden.

Eröffnung des Wintersemesters im Virtual Classroom (Foto: Sägebrecht/FOM)

Begrüßt werden die Neu-Studierenden auch von FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier per Videobotschaft, der Geschäftsleiterin des Hochschulzentrums Digitales Live-Studium Wibke Lang sowie von der wissenschaftlichen Studienleiterin Prof. Dr. Anja Seng. Sie beglückwünschen alle Teilnehmenden zu ihrer Entscheidung, ein berufsbegleitendes Studium aufzunehmen.

„Unsere Erfahrungen zeigen, dass Sie sich mit einem Studium an der FOM einen erheblichen Vorsprung gegenüber Ihren Wettbewerberinnen und Wettbewerbern auf dem Arbeitsmarkt ausbauen, weil Sie sich für ein sehr praxisnahes Studium entschieden haben, indem Sie nun permanent Ihre täglichen beruflichen Erfahrungen durch neue Erkenntnisse aufbauen.“ Wer motiviert an das Studieren herangehe, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin beweise und nicht zuletzt auch noch Spaß und Freude am Lernen und Wissensaustausch habe, werde sein Studium erfolgreich abschließen.

Bevor es in verschiedene Breakout-Sessions rund ums gegenseitige Kennenlernen und um die Studienorganisation geht, werden den Erstsemestern im Studio auch noch die Lehrenden und die Studienberatung vorgestellt. „Diesen Punkt haben wir als sehr wichtig erachtet, denn sollte während des Studiums Unterstützung benötigt werden, stehen den Studierenden die Lehrenden, das Team der Studienberatung und auch ich zur Seite“, so Wibke Lang. Zugeschaltet ist außerdem Miriam Reichelt, Studentin im 2. Semester des Bachelor-Studiengangs „Wirtschaftsrecht“ und Semestersprecherin, die den neuen Studierenden von ihrer bisherigen Erfahrung im Digitalen Live-Studium berichtet.

Das FOM Team wünscht allen Erstsemestern viel Erfolg im Studium!

Moderator Markus Tirok und Geschäftsleiterin Wibke Lang sagen: "Herzlich Willkommen im Wintersemester 2022/2023" (Foto: Sägebrecht/FOM)

Jetzt noch anmelden zum Wintersemester: Studieren im Digitalen Live-Studium

 

Für Kurzentschlossene gilt: Anmeldung zum Wintersemester ist noch möglich!

Flexibel ortsunabhängig studieren – sechs Bachelor- und drei Master-Studiengänge können Auszubildende und Berufstätige in virtueller Präsenz mit Live-Vorlesungen aus multifunktionalen FOM Studios zu festen Zeiten zum Wintersemester 2022/23 studieren. Die digitalen Studiengänge werden im Abend- und Samstags-Studium durchgeführt. Digital studieren heißt an der FOM aber nicht, anonym zu studieren: Während der Live-Vorlesungen können Studierende aktiv an den Veranstaltungen teilnehmen, verschiedene Breakout-Sessions ermöglichen zudem das kollaborative Arbeiten in virtuellen Studiengruppen. Vorlesungen können aber auch jederzeit und von jedem Ort als Aufzeichnung aus der Mediathek abgerufen werden.

Kontakt zur Studienberatung: Tel. / WhatsApp an 0800 1 95 95 95 oder per E-Mail studienberatung@fom.de

Beratung
Wir beraten Sie gerne
0800 1 95 95 95 (aus Deutschland) +49 201 81004-9560 (aus dem Ausland)studienberatung@fom.de WhatsApp 0800 1 95 95 95Infomaterial bestellenInfoveranstaltung buchenVideo-Beratung
Jetzt anmelden!